Javascript ist deaktiviert !
mobil
I. MANNSCHAFT
19.9.2021
Dhünner sichern sich Remis nach Spektakel
19.9.2021: SSV Dhünn - 1. Spvg. Solingen-Wald 3:3 (2:2).
Flutlichtspiele freitagabends an der Staelsmühle sind und bleiben ein Spektakel.
"Da war ganz schön was los", konstatierte SSV-Trainer Kristian Fischer, der unter dem Strich mit der Punkteteilung gegen die starken Klingenstädter zufrieden war. Alleine schon, weil der Pausenstand ein wenig schmeichelhaft war.

Von wenigen Möglichkeiten nutzten die Dhünner zwei. Derweil gingen die Solinger mit ihren vielen Chancen sehr fahrlässig um. Allerdings nutzten sie innerhalb kurzer Zeit zwei Möglichkeiten zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung (33./34.). Gabriel Romeo hatte für das 1:0 der Gastgeber gesorgt (20.). Robin Eisenkopf glich in der 43. Minute aus.

Nach dem Seitenwechsel war die Partie ausgeglichen. Die erneute Führung der Solinger nach einer Stunde egalisierte Daniel Matuschzik (68.). Gegen Ende ließen Max Esgen, aber auch die Gäste jeweils eine große Chance aus.


rga, Peter Kuhlendahl, 19.9.2021



VEREIN - 63
FUSSBALL-SENIOREN - 196
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 6
I. MANNSCHAFT   19.06.2022
"Wir haben uns gut verkauft."

I. MANNSCHAFT   17.06.2022
"Ich lege mein Amt schweren Herzens nieder"

I. MANNSCHAFT   12.06.2022
"Das ist extrem bitter"

I. MANNSCHAFT   06.06.2022
DTV dreht ein 0:3 und feiert im Derby den Klassenerhalt

I. MANNSCHAFT   29.05.2022
Knockout in der Nachspielzeit


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...