Javascript ist deaktiviert !
mobil
I. MANNSCHAFT
13.3.2022
Niederlage wirft den SSV nicht um
13.3.2022, SSV Dhünn - TSV Eller 1:3 (1:0).
Der SSV Dhünn verkaufte sich gut, aber nicht gut genug. Durch die 1:3 (1:0)-Niederlage gegen den Tabellenzweiten TSV Eller hat sich die Situation im Abstiegskampf für die Dhünner weiter verschärft. Dabei war der Beginn verheißungsvoll gewesen. Dennis Schmidt hatte den SSV bereits in der zweiten Minute in Führung gebracht. Ein Vorsprung, der rund eine Stunde halten sollte.

Die Gäste drehten die Partie quasi mit einem Doppelschlag (60./69.). Als die Dhünner alles auf eine Karte setzten, um wenigstens noch einen Punkt zu sichern, gab es in der Schlussminute den finalen Schlag in die Magengrube (1:3, 90.).

Für Trainer Kristian Fischer stand fest: "Das wirft uns nicht um. Die erste Hälfte ist fast perfekt gewesen."
Pech, dass ein Kopfball von Leo Funke beim Stand von 1:2 nur an die Unterkante der Latte prallte.


rga, Andreas Dach, 13.3.2022



VEREIN - 63
FUSSBALL-SENIOREN - 196
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 6
I. MANNSCHAFT   19.06.2022
"Wir haben uns gut verkauft."

I. MANNSCHAFT   17.06.2022
"Ich lege mein Amt schweren Herzens nieder"

I. MANNSCHAFT   12.06.2022
"Das ist extrem bitter"

I. MANNSCHAFT   06.06.2022
DTV dreht ein 0:3 und feiert im Derby den Klassenerhalt

I. MANNSCHAFT   29.05.2022
Knockout in der Nachspielzeit


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...