Javascript ist deaktiviert !
mobil
I. MANNSCHAFT
14.09.2015
Trotz der Niederlage zufrieden
13.9.2015: SG Hackenberg - SSV Dhünn 1:0 (1:0).
Ein unglückliches Eigentor von Markus Gerstberger (15.) besiegelte das Schicksal des SSV. Trotz der Niederlage war der Dhünner Coach Thomas Heyer mit der Leistung zufrieden.
"Wir haben uns gegenüber den Vorwochen gesteigert", freute er sich. Er hielt ein Unentschieden für das "gerechtere Resultat".


RP, Dieter Stein, 13.9.2015


VEREIN - 63
FUSSBALL-SENIOREN - 196
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 6
I. MANNSCHAFT   19.06.2022
"Wir haben uns gut verkauft."

I. MANNSCHAFT   17.06.2022
"Ich lege mein Amt schweren Herzens nieder"

I. MANNSCHAFT   12.06.2022
"Das ist extrem bitter"

I. MANNSCHAFT   06.06.2022
DTV dreht ein 0:3 und feiert im Derby den Klassenerhalt

I. MANNSCHAFT   29.05.2022
Knockout in der Nachspielzeit


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...