Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
19.09.2016
"90 Minuten Vollgas gegeben"
18.9.2016: SSV Dhünn - Hastener TV 3:2 (1:1).
Mit einem "Lucky punch" kurz vor dem Ende sorgte Max Esgen für den glücklichen SSV-Erfolg. In einer Partie auf Augenhöhe traf Matthias Csernak zweimal für den HTV (davon ein Strafstoß). Für den SSV waren neben Esgen noch Christian Frank und Christian Nippel (Strafstoß) erfolgreich.

"Wir haben 90 Minuten Vollgas gegeben", machte SSV-Trainer Thomas Heyer den unermüdlichen Einsatz seines Teams für den "Dreier" verantwortlich.


SSV-Tore: Christian Frank (9.), Christian Nippel (69., Strafstoß) und Max Esgen (86.).


RP, Dieter Stein, 18.9.2016


VEREIN - 63
FUSSBALL-SENIOREN - 189
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 6
I. MANNSCHAFT   19.05.2022
Neun Dhünner retten Punkt

I. MANNSCHAFT   17.05.2022
SSV Dhünn holt bei den SF Baumberg II nach

I. MANNSCHAFT   15.05.2022
SSV Dhünn deklassiert das Schlusslicht

I. MANNSCHAFT   10.04.2022
Keine Zähler trotz gutem Auftritt

I. MANNSCHAFT   03.04.2022
Dhünner bieten dem Primus Paroli


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2022
Alle Angaben ohne Gewähr!