Javascript ist deaktiviert !
mobil
I. MANNSCHAFT
19.5.2019
Beim Stand von 0:0 unterbrach der Unparteiische die Partie
19.5.2019: SSV Dhünn - SSV Bergisch Born II abgebrochen.
Nach einer Viertelstunde beim Stand von 0:0 unterbrach der Unparteiische die Partie, da es wiederholt geblitzt und gedonnert hatte. 45 Minuten später änderte sich daran nichts, und die Partie wurde schließlich abgebrochen.
"Der Schiedsrichter hat nun einmal die Verantwortung", meinte SSV-Trainer Andreas Böge, der dennoch alles andere als begeistert war. Einen Nachholtermin - da am kommenden Wochenende der letzte Spieltag ist, muss die Partie wohl vorher über die Bühne gehen - gibt es noch nicht.

rga, 19.5.2019






VEREIN - 63
FUSSBALL-SENIOREN - 196
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 6
I. MANNSCHAFT   19.06.2022
"Wir haben uns gut verkauft."

I. MANNSCHAFT   17.06.2022
"Ich lege mein Amt schweren Herzens nieder"

I. MANNSCHAFT   12.06.2022
"Das ist extrem bitter"

I. MANNSCHAFT   06.06.2022
DTV dreht ein 0:3 und feiert im Derby den Klassenerhalt

I. MANNSCHAFT   29.05.2022
Knockout in der Nachspielzeit


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...