Javascript ist deaktiviert !
mobil
II. MANNSCHAFT
13.10.2015
Die Dhünner kämpften vorbildlich
11.10.2015: SSV Dhünn II - SC 08 Radevormwald II 1:2 (1:1).
Nach der Dhünner Führung durch Robin Suer (8.) dominierte laut SC 08-Kapitän Kevin Cords seine Mannschaft. Doch erst wenige Minuten vor dem Halbzeitpfiff fiel der verdiente Ausgleich durch Ibrahim Erol.

Nach dem 1:2 durch Steven Gennuso (58.) verloren die Gastgeber Andre Markovic ("Gelb-rot", 60.) und Paul Weiden ("Rot", 65.). Wer glaubte, der Radevormwalder Erfolg wäre damit perfekt, sah sich getäuscht. Die Dhünner kämpften vorbildlich und erspielten sich trotz doppelter Unterzahl noch einige Chancen.

SSV-Tor: Robin Suer (8.).


RP, Dieter Stein, 13.10.2015


VEREIN - 63
FUSSBALL-SENIOREN - 196
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 6
I. MANNSCHAFT   19.06.2022
"Wir haben uns gut verkauft."

I. MANNSCHAFT   17.06.2022
"Ich lege mein Amt schweren Herzens nieder"

I. MANNSCHAFT   12.06.2022
"Das ist extrem bitter"

I. MANNSCHAFT   06.06.2022
DTV dreht ein 0:3 und feiert im Derby den Klassenerhalt

I. MANNSCHAFT   29.05.2022
Knockout in der Nachspielzeit


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...