Javascript ist deaktiviert !
Sammelalbum
12.10.2013
Eine tolle Idee wurde aufwendig umgesetzt
Fototermine für Fußballsammelalbum des SSV Dhünn
am 9. und 10. Oktober
Eine organisatorische Meisterleistung war notwendig, um die für das Sammelalbum benötigten Bilder zu erhalten. Es reichte nicht, selbstgemachte Fotos mitzubringen, schließlich sollen und werden die Sticker für das Album einheitlich und professionell sein.

In den Tagen vor den beiden Fototerminen am 9. und 10. Oktober hatten die Organisatoren Thomas Friedrich und Felix vom Stein schon viel zu tun, aber was sich an diesen zwei Tagen ereignete kann man wohl getrost als Stress pur bezeichnen.
Die Mannschaften mussten zeitversetzt am Sportplatz erscheinen und zwar möglichst vollständig und dann ... Trikots anziehen, am Set anstellen ... Wer war schon? Wer muss noch? ... dann die Dokumentation: Wie wird der Name geschrieben? Welche Position soll ich eintragen? und und und ...
Mannschaftsfotos, Einzelfotos von Spielern und Bilder von Vorstand, Trainern und Helfern wurden gemacht. Alles lief wie am Schnürchen, dank der hervorragenden Planung und Durchführung von Thomas und Felix, die stets Überblick und Ruhe bewahrt haben.

Ein weiterer Garant für den reibungslosen Ablauf war auch Fotograf Ralf Buchholz, dessen Sohn Mika in der E-Jugend des SSV kickt. Ralf blieb vom Trubel um ihn herum unbeeindruckt und machte einen professionellen Job, auch wenn mal einer der kleineren Fußballer nicht so gut mit der Situation zurecht kam und die Idee, sich vor eine Leinwand ins Scheinwerferlicht zu stellen, einfach nur blöd fand.
Am Donnerstag (10.10.) machte sich der WDR (Studio Wuppertal) ein Bild von der Aktion in der Staelsmühle. Es wurden zahlreiche Interviews geführt und wir sind gespannt welche O-Töne es im Beitrag für die Lokalzeit Bergisch Land zu sehen bzw. zu hören gibt.
Nun ist das “Myfooza”-Team mit der Gestaltung und Produktion der Sammelalben und Sticker beschäftigt. Wir freuen uns alle sehr auf das Ergebnis und hoffen, dass das Sammel- und Tauschfieber in Dhünn bald ausbrechen kann.

Geplant ist eine Kick-Off-Veranstaltung, voraussichtlich Mitte Dezember, bei der Alben und Sticker zum ersten mal erhältlich sein werden. Hier wird mindestens einer der beiden Unternehmensgründer von “Myfooza” aus Berlin zugegen sein.
Bei weiteren mannschaftübergreifenden Treffen könnten dann Sticker erworben und getauscht werden. Denkbar ist auch, dass Stickerpacks im Einzelhandel erworben werden können.
Einzelheiten darüber und der Termin für die große Kick-Off-Veranstaltung werden noch bekannt gegeben (u.a. auf der SSV-Homepage).

Der SSV Dhünn ist Thomas Friedrich und Felix vom Stein sehr dankbar für die tolle Idee und deren Umsetzung.


Weitere Informationen: www.myfooza.de
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2018
Alle Angaben ohne Gewähr!