Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
10.11.2019
Die Dhünner lassen weiter nichts anbrennen
10.11.2019: TG Hilgen - SSV Dhünn 0:5 (0:3).
Der Tabellenführer aus Dhünn ließ bei der TGH nichts anbrennen und gewann völlig ungefährdet. "Wir haben von der 1. bis zur 90. Minute dominiert", betonte Dhünns Trainer Andreas Böge. Die Treffer für sein Team erzielten Christian Nippel (13.), Christian Frank (21./45.) und Dennis Schmidt (46./87.).
Zudem scheiterte Schmidt noch mit einem Foulelfmeter an Hilgens Keeper Benjamin Fritz (80.). "Da war das Spiel schon längst in ruhigem Fahrwasser", sagte ein zufriedener Böge.

rga, 10.11.2019


Die TG Hilgen schaffte es nicht, dem SSV Dhünn die erste Saisonniederlage beizusetzen. Stattdessen gingen die Hausherren mit 0:5 beim Tabellenführer unter. Dhünn legte von Anfang an gleich los wie die Feuerwehr und brauchte bloß 13 Minuten, bis Christian Nippel die Führung erzielte. Hilgen war dem SSV Dhünn deutlich unterlegen und musste tatenlos zusehen, wie Christian Frank mit seinem Doppelpack (21., 45.) schon in der ersten Halbzeit das Spiel entschied.

Der Doppelwechsel zu Beginn des zweiten Durchgangs hatte auch nicht den gewünschten Effekt für die TG Hilgen, denn eine Minute nach Wiederanpfiff stand es schon 0:4. Dhünns Kapitän Dennis Schmidt erzielte dabei seinen 18. Saisontreffer. Gegen Ende der Partie war es erneut Schmidt, der mit seinen Schuss aus 18 Metern für den 0:5-Endstand sorgte (87.). Somit bleibt der SSV Dhünn weiterhin Tabellenführer, während die TG Hilgen auf Platz 8 in der Tabelle abrutscht.

Andreas Böge, Trainer SSV Dhünn: "Wir haben das Spiel von Beginn an im Griff gehabt und uns durch starkes Kombinationsspiel reichlich Chancen erarbeitet, die zum Teil in sehenswert herausgespielten Toren endeten. Starkes Spiel von den Jungs!"

RP, 10.11.2019


SSV-Tore: Christian Nippel (13.), Christian Frank (21./45.) und Dennis Schmidt (46./87.).
VEREIN - 53
FUSSBALL-SENIOREN - 139
FUSSBALL-JUGEND - 1
JUDO - 4
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 2
I. MANNSCHAFT   27.09.2020
2:0-Pausenführung reicht nicht

I. MANNSCHAFT   20.09.2020
Die Euphorie ist verflogen

II. MANNSCHAFT   06.09.2020
Gelungene Premiere in der Kreisliga A

I. MANNSCHAFT   06.09.2020
"Jetzt wissen wir, was auf uns zukommt."

I. MANNSCHAFT   23.08.2020
Kreispokal-Halbfinale: SV 09/35 gewinnt relativ souverän


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2020
Alle Angaben ohne Gewähr!