Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
17.11.2019
Dhünn baut Tabellenführung aus
17.11.2019: SSV Dhünn - TG Hilgen II 4:0 (2:0).
Der SSV Dhünn nutzt die Pleite des BV Burscheid aus und siegt zuhause mit 4:0 gegen die TG Hilgen II. Dabei zeigte der ungeschlagene Tabellenführer erneut keine Blöße und spielte nach gewohntem Muster: Früh zuschlagen und dann den Sieg komfortabel über die Bühne bringen. Christian Frank setzte diesen Plan perfekt in die Tat um. Nach nur drei Minuten brachte er den SSV Dhünn in Führung und legte zehn Minuten später das zweite Tor noch obendrauf (13.). Die TG Hilgen II bekam nach zuletzt zwei Pleiten in Serie keine Chance auf eine Trendwende, dazu waren die Gastgeber einfach zu stark.

Auch zu Beginn des zweiten Durchgangs legte der SSV Dhünn sofort im hohen Tempo los und Robin-Dag Buhrmann erhöhte auf 3:0 (47.). Das Spiel ging bloß in eine Richtung und die TG Hilgen II konnte mit nur einem Auswechselspieler auch keine frischen Leute bringen, um zumindest einen Anschlusstreffer erzielen zu können. Der elfte Saisonsieg des SSV Dhünn war nie in Gefahr und mit Timo Schwebkes Treffer (80.) gelang dem Tabellenführer auch im fünften Spiel in Folge mindestens vier Tore.

RP, 17.11.2019


Die Hausherren feierten einen ungefährdeten Sieg und bauten die Tabellenführung durch die Treffer von Christian Frank (3./13.), Robin-Dag Bührmann (47.) und Timo Schwebke (80.) aus. "Es war auch ein Sieg gegen den schwer bespielbaren Platz", konstatierte Dhünns zufriedener Trainer Andreas Böge.

rga, 17.11.2019


SSV-Tore: Christian Frank (3./13.), Robin-Dag Bührmann (47.) und Timo Schwebke (80.).


Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2020
Alle Angaben ohne Gewähr!