Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
07.12.2015
„Das war gar nichts.“
6.12.2015: SSV Bergisch Born – SSV Dhünn 3:0 (1:0).
Gut eine halbe Stunde war es eine Partie auf Augenhöhe. Dann nahmen die Gastgeber das Heft in die Hand. „Wir haben uns zunächst schwer getan. Dann lief es“, sagte Borns Trainer Jose-Ramon Florez. Stinksauer auf die Darbietung seines Teams nach der Pause war Dhünns Coach Thomas Heyer: „Das war gar nichts.“

rga, 7.12.2015

VEREIN - 53
FUSSBALL-SENIOREN - 139
FUSSBALL-JUGEND - 1
JUDO - 4
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 2
I. MANNSCHAFT   27.09.2020
2:0-Pausenführung reicht nicht

I. MANNSCHAFT   20.09.2020
Die Euphorie ist verflogen

II. MANNSCHAFT   06.09.2020
Gelungene Premiere in der Kreisliga A

I. MANNSCHAFT   06.09.2020
"Jetzt wissen wir, was auf uns zukommt."

I. MANNSCHAFT   23.08.2020
Kreispokal-Halbfinale: SV 09/35 gewinnt relativ souverän


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2020
Alle Angaben ohne Gewähr!