Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
05.09.2016
Hohe Niederlage trotz Halbzeitführung
4.9.2016: SSV Bergisch Born - SSV Dhünn 6:1 (0:1).
Vor der Pause waren die Gäste eindeutig besser, die Führung durch Florian Mosler war hochverdient.
Dann glich zunächst Emre Akgün per Strafstoß aus, drei Minuten später besorgte Patrick Larisch das 2:1 und weitere fünf Minuten später Erik August das 3:1. Kurz zuvor hatte Dhünns Markus Gerstberger "Gelb-rot" gesehen. Bei den Gästen gaben sich nun einige Spieler auf, so dass Borner Treffer durch Dennis Rauchhaus (2) und abermals Larisch nachlegte.
In der Schlussminute sah Maximilian Schulte (Dhünn) wegen Beleidigung "Rot".

SSV Dhünn-Tor: Florian Mosler (16.).


RP, Dieter Stein, 4.9.2016


VEREIN - 52
FUSSBALL-SENIOREN - 139
FUSSBALL-JUGEND - 1
JUDO - 4
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 2
I. MANNSCHAFT   25.09.2020
Heimpremiere steigt in der Fremde

I. MANNSCHAFT   20.09.2020
Die Euphorie ist verflogen

II. MANNSCHAFT   06.09.2020
Gelungene Premiere in der Kreisliga A

I. MANNSCHAFT   06.09.2020
"Jetzt wissen wir, was auf uns zukommt."

I. MANNSCHAFT   23.08.2020
Kreispokal-Halbfinale: SV 09/35 gewinnt relativ souverän


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2020
Alle Angaben ohne Gewähr!