Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
14.4.2019
Rade II trotzt Dhünn einen Punkt ab
14.4.2019, SC 08 Radevormwald II - SSV Dhünn 2:2 (0:0).
Zwei Doppelschläge prägten die Partie am Kollenberg. Erst brachten Ensar-Hamsa Öztürk (46.) und Amine Kamel (48.) den Gastgeber mit 2:0 in Front, dann glich Dhünn durch einen verwandelten Foulelfmeter von Robin-Dag Bührmann (71.) und ein Eigentor von Dustin Kirn (73.) aus.

Für Trainer André Danielsmeyer war das Unentschieden "gerecht". Beim SSV ärgerte sich Trainer Andreas Böge, "dass wir fußballerisch und einstellungsmäßig nichts auf die Kette bekommen haben".
Er sagte aber auch: "Wenigstens haben wir nach dem Rückstand noch Moral gezeigt."
Wie auch Co-Trainer André Markovic bleibt er den Dhünnern eine weitere Saison erhalten.

rga, 14.4.2019


SSV-Tore: Robin-Dag Bührmann (71.) und Dustin Kirn (ET, 73.).




VEREIN - 53
FUSSBALL-SENIOREN - 139
FUSSBALL-JUGEND - 1
JUDO - 4
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 2
I. MANNSCHAFT   27.09.2020
2:0-Pausenführung reicht nicht

I. MANNSCHAFT   20.09.2020
Die Euphorie ist verflogen

II. MANNSCHAFT   06.09.2020
Gelungene Premiere in der Kreisliga A

I. MANNSCHAFT   06.09.2020
"Jetzt wissen wir, was auf uns zukommt."

I. MANNSCHAFT   23.08.2020
Kreispokal-Halbfinale: SV 09/35 gewinnt relativ souverän


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2020
Alle Angaben ohne Gewähr!