Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
3.4.2022
Dhünner bieten dem Primus Paroli
1. Spvg. Solingen-Wald - SSV Dhünn 5:4 (2:0).
Er lobte seine Schützlinge in den höchsten Tönen, wusste aber, dass er sich im Abstiegskampf für einen tollen Auftritt beim Tabellenführer allein nichts kaufen kann. "Doch davon werden wir zehren", sagte SSV-Coach Kristian Fischer.

Am Ende war es Ex-FCR-Stürmer Vincenzo Lorefice, der mit einem Dreierpack (67./75./83.) nach der 3:2-Führung der Dhünner auf 5:3 stellte. Das 4:5 von Dominik Margies (90.) kam zu spät. Nach frühen Toren (9./13.) wähnten sich die Solinger schnell auf der Siegerstraße. Doch Marius Suchanoff (50.) und Daniel Matuschzik, der ein Sonderlob von Fischer bekam, per Doppelpack (52./62.) sorgten für die Wende. Bis Lorefice loslegte.


rga, 3.4.2022



VEREIN - 63
FUSSBALL-SENIOREN - 188
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 6
I. MANNSCHAFT   17.05.2022
SSV Dhünn holt bei den SF Baumberg II nach

I. MANNSCHAFT   15.05.2022
SSV Dhünn deklassiert das Schlusslicht

I. MANNSCHAFT   10.04.2022
Keine Zähler trotz gutem Auftritt

I. MANNSCHAFT   03.04.2022
Dhünner bieten dem Primus Paroli

I. MANNSCHAFT   27.03.2022
Knockout statt Ausgleich


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2022
Alle Angaben ohne Gewähr!